Mikronetze

Startseite / Lösungen / Mikronetze


Zown – Unsere Lösung für eine unabhängige und autarkiefähige Vollversorgung in Arealen mit erneuerbarer, dezentral erzeugter Energie

Zown bietet jedem Areal mit eigener Energieerzeugung die Freiheit, über seine Energieversorgung bis hin zur autarken Eigenversorgung selbst zu entscheiden.

Der Anschluss ans öffentliche Netz und damit die Abhängigkeit von überregionalen Energieversorgern wird dabei so klein wie möglich gehalten oder sogar völlig umgangen.

Zown ist eine Plattform, mit der Erzeugung und Verbrauch innerhalb eines Areals optimal ausgesteuert werden können.

  • ANALYSE: Zown analysiert die Möglichkeiten und Grenzen eines vor Ort vorhandenen Erzeugerparks.
  • SIMULATION: Zown simuliert über gemessene oder definierte Lastgänge eine sekundengenaue Versorgung.
  • OPTIMIERUNG: Zown unterbreitet hiervon ausgehend Vorschläge, wie der Anlagenpark sinnvoll und optimal zu erweitern ist, um für eine abgegrenzte Region eine Vollversorgung (Autarkiefähigkeit) darstellen zu können.

Auch E-Mobilität oder Wärmeversorgung werden berücksichtigt und in das Anforderungsprofil aufgenommen.

Energie preisgünstiger und bedarfsgerechter

Am Ende einer ersten Projektphase mit Zown steht ein für das untersuchte Gebiet optimaler Anlagenpark zur 100%-Versorgung des Gebiets mit Strom, Wärme und Mobilität. Im weiteren Verlauf übernimmt Zown den Betrieb dieses Anlagenparks, um sekundengenau Erzeugung und Verbrauch auszubalancieren.

  • Zown stellt auf diese Weise Energie zumeist preisgünstiger und bedarfsgerechter zur Verfügung als das öffentliche Netz.
  • Vor allem aber entlastet es das vorgelagerte Netz, da der Großteil des Energieflusses lediglich innerhalb des von Zown betrachteten Verteilnetzes stattfindet.
  • So fördert Zown die dezentrale erneuerbare Energieerzeugung bei gleichzeitig reduziertem Netzausbaubedarf und macht damit die Energiewende für alle wirtschaftlicher.

Vornehmlich Areale wie Industrie- oder Gewerbegebiete, aber auch Universitätsgelände, Krankenhäuser oder andere abgelegene Gebiete eignen sich für den Einsatz von Zown.

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Termine zu ZOWN und Mikronetzen

Meldungen, Netzbetrieb, Smart Solutions

Teil der Alliander Unternehmensgeschichte: Vor 20 Jahren startete Liberalisierung und Entflechtung auf dem Energiemarkt

Vor genau 20 Jahren, im April 1998, startete die Liberalisierung des Strommarktes in Deutschland sowie auch in anderen Ländern in Europa. Für Alliander ein wichtiges Datum und ein Anlass einen Blick…
Meldungen, Presse, Smart Solutions

Zeeb: "Das Kerngeschäft wird es nicht mehr geben"

Der niederländische Infrastrukturbetreiber Alliander erprobt in seiner Heimat in verschiedenen Smart-City-Projekten erfolgreich die Zukunft des Energiesystems. Im Interview mit der neuen energate-Publikation…

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wenn Sie Fragen zum Thema Mikronetze haben oder sich für unsere Dienstleistungen interessieren, kontaktieren Sie uns.

Ihr Ansprechpartner:

Jean-Manuel Leonardi
Bereichsleiter Unternehmensentwicklung
Tel.: +49 30 40902-216